Fernsehsendungen

Donnerstag, 13.10.2011 22:00-22:30 SWR
Odysso Massenware Fleisch
Die Beiträge sind unter http://swr.de/odysso/rueckschau zu finden.
Willkommen im Schweineland. Klare Nummer Eins beim deutschen Verbraucher ist und bleibt Schweinefleisch gefolgt von Hühnchen und Puten. Überhaupt essen die Deutschen viel Fleisch: 60,5 kg pro Kopf und Jahr.
Zu viel, denn das Verlangen nach Fleisch verursacht gelinde gesagt – Probleme. Von den vielen Betrügereien und Fleischskandalen mal ganz abgesehen: Trotz aller Vorschriften bedeutet Massentierhaltung noch immer zu oft Leid.
Wie läßt sich das ändern? Auf einem Forschungsgut bei Hannover suchen Wissenschaftler nach tierfreundlicheren Lösungen. „Odysso“ hat den größten Hühnchenproduzenten besucht. Lassen sich wirtschaftliche Interessen und Tierschutz wirklich verbinden?

Dieser Beitrag wurde unter Radio/Fernsehen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.