Verfassungsklage

Der in Marktheidenfeld bei Würzburg ansässige Rechtsanwalt Dr. Christian Sailer hat 20.07.2012 Klage vor dem Bundesverfassungsgericht erhoben, um die industrielle Massentierhaltung verbieten zu lassen. In seiner Klage vor dem höchsten Gericht Deutschlands verweist der in Umwelt- und Tierschutzrecht versierte Jurist auf den Artikel 2 des Grundgesetzes, der das Grundrecht auf Gesundheit garantiert. Dieses Grundrecht werde durch u.a. durch die massenhafte Gabe von Antibiotika in der industriellen Tiermast verletzt. Zum Lesen die Pressemitteilung Verfassungsklage und die KLAGE DR SAILER MARKTHEIDENFELD BVG.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.